Gesamtwirtschaftlichkeit
Intouro

Gesamtwirtschaftlichkeit

Mit dem Intouro profitieren Sie von einer soliden technischen Basis, die Ihrem Fuhrpark eine hohe Verlässlichkeit sichert. Dank seines starken Preis-Leistungs-Verhältnisses und seiner hohen Gesamtwirtschaftlichkeit verschafft er Ihnen bemerkenswerte Vorteile im harten Wettbewerb.

Zudem bietet Ihnen der Intouro eine enorme Vielseitigkeit durch die individuell passende Kombination aus Motorisierung und Länge. So finden im Basismodell mit 12,14 Metern 51 Fahrgäste einen bequemen Sitzplatz. Der 12,64 Meter lange Intouro M mit 55 Sitzplätzen überzeugt durch sein optimales Verhältnis von Länge und Wendekreis. Noch mehr Kapazität bietet Ihnen der 13,32 Meter lange Intouro L: Er verfügt über Sitzplätze für bis zu 59 Fahrgäste – ideal für den Werkverkehr oder Überlandlinien mit hohem Fahrgastaufkommen.

Viele Faktoren beim Betrieb eines Omnibusses verursachen Kosten. Auch wenn Sie nicht alle davon in der Hand haben, können Sie doch einiges tun, um Ihren Bus wirtschaftlicher zu fahren: Über ein Drittel der anfallenden Kosten lassen sich aktiv beeinflussen. Bei der ganzheitlichen Betrachtung von Investition, Verbrauch, Wartung und Restwert zeigen sich deutlich die gesamtwirtschaftlichen Vorteile unserer Busse und Services.

Der Mercedes-Benz Intouro baut nicht nur auf den bewährten Eigenschaften seiner Vorgängermodelle auf, er optimiert sie sogar noch. Egal, ob leistungsstarke EURO VI-Motoren, dynamisches Design oder der hohe Fahr- und Arbeitskomfort: Der Intouro überzeugt in jeder Hinsicht.

So macht sich der Intouro dank seiner hohen Effizienz von Anfang an bezahlt. Das aktuelle Triebwerk überzeugt nicht nur durch gute Umweltverträglichkeit, sondern auch durch Wirtschaftlichkeit. Denn trotz gestiegener Emissions-Anforderungen konnte das Gesamtgewicht reduziert werden. Für Sie bedeutet das: mehr Zuladungsmöglichkeiten und spürbar weniger Kraftstoff-, AdBlue- und Motoröl-Verbrauch.

Alles im Intouro ist so konzipiert, dass teure Standzeiten minimiert werden. Der Motor und alle wichtigen Aggregate sind für eine einfache Wartung leicht zugänglich verbaut. Und die wohl überlegten Anbauteile ermöglichen bei einem eventuellen Schadensfall einen schnellen Austausch.

Der Restwert Ihres Busses ist die Investition in einen neuen. Hier können wir Ihnen am Ende der Fahrzeugnutzung Sicherheit bei der Planung Ihres Kapitaleinsatzes geben. Unsere Services zeigen Ihnen gerne Lösungen dafür auf.