Varianten
Der neue Intouro

Varianten

Der neue Intouro. Effizient. Vier verschiedene Busmodelle bieten Ihnen genau so viel Varianz, wie Sie für Ihr Geschäftsmodell brauchen.

Mit dem neuen Intouro profitieren Sie von einer soliden technischen Basis, die Ihrem Fuhrpark eine hohe Verlässlichkeit garantiert. Zudem steht der Intouro für eine enorme Vielseitigkeit. Seine große Ausstattungsvarianz deckt nahezu jeden Einsatzzweck ab und bietet die für Sie passende Lösung. Möglich wird dies durch die individuell passende Kombination aus Motorisierung und Länge: von den zweiachsigen Varianten Intouro, Intouro M und K* bis zum ersten Dreiachser der Reihe, dem Intouro L*.

Im Basismodell des neuen Intouro mit einer Länge von 12,18 Metern finden maximal 55 Fahrgäste einen bequemen Sitzplatz. Der neue Intouro M mit einer Länge von 13,09 Metern und mit bis zu 63 Sitzplätzen wird ebenfalls im stückzahlstarken Kernsegment antreten. In beiden Fällen handelt es sich um universell einsetzbare Zweiachser. 2021 folgen der handliche Intouro K mit einer Länge von 10,75 Metern und einer maximalen Sitzplatzkapazität von 47 Plätzen sowie der 14,88 Meter lange Intouro L. Als erster Dreiachser der Baureihe bietet er Ihnen mit bis zu 71 Plätzen noch mehr Kapazität.

Zweiachsig und universell einsetzbar.

Der neue Intouro · 2 Türen - Länge: 12,18 m · Kapazität: 96 · Sitzplätze max.: 55 · Stehplätze: 41

Zweiachsig, ideal für bergige Regionen und verwinkelte Orte.

Der neue Intouro K* · 2 Türen - Länge: 10,75 m · Kapazität: 83 · Sitzplätze max.: 47 · Stehplätze: 36

Zweiachsig, für höheres Fahrgastaufkommen und vielseitig einsetzbar.

Der neue Intouro M · 2 Türen - Länge: 13,09 m · Kapazität: 107 · Sitzplätze max.: 63 · Stehplätze: 44

Dreiachsig, für sehr hohes Fahrgastaufkommen und den Werkverkehr.

Der neue Intouro L* · 2 Türen - Länge: 14,88 m · Kapazität: 121 · Sitzplätze max.: 71 · Stehplätze: 50

* Intouro K und Intouro L ab Herbst 2021 erhältlich.